Wenn der Unterricht wieder los geht, müssen wir mit Schnelltests kontrollieren, ob wir das Corona-Virus

in uns haben. Schaut euch doch dieses Video schon mal an! Gemeinsam schaffen wir das! 

Aktuelle Informationen:

26.04.2021
Liebe Eltern der Schule am Wasserturm, 
wie Sie vielleicht gelesen haben, gibt es in Essen wieder mehr Corona-Erkrankungen.
Das bedeutet, dass ab Mittwoch, dem 28.04.2021 die Schulen in Essen wieder geschlossen sind. 
Die Klassenlehrerin Ihres Kindes wird Ihnen mitteilen, wann Ihre Kinder ihr Lernpaket abholen können. 
Wir bedauern sehr, dass die Kinder nicht zur Schule kommen dürfen. 
Mit freundlichen Grüßen,  W. Bega 

21.04.2021
Liebe Eltern der Grundschule am Wasserturm,
Nach Vorgabe des Ministeriums muss ab Montag,  dem 26.04. 2021 an allen Grundschulen der Unterricht in Wechselform durchgeführt werden.
Das heißt für die Schule am Wasserturm, dass eine Gruppe immer am Montag und Mittwoch Unterricht hat, die andere Gruppe immer am Dienstag und Donnerstag. An den 3 übrigen Tagen hat Ihr Kind dann Distanzunterricht, d.h. es lernt zu Hause. Nur manchmal laden wir auch einige Kinder am Freitag in die Schule ein.
Die Klassenlehrerinnen geben Ihren Kindern einen Brief mit, in dem steht, wann Ihr Kind ab Montag Schule hat.
Es findet dann auch wieder Sportunterricht statt. Auch der Selbsttest findet weiterhin statt.

Ihre Kinder führen den Test ganz toll durch!!!


Mit freundlichen Grüßen
                                  Winfried Bega

15.04.2021

Liebe Eltern, endlich dürfen Ihre Kinder wieder zur Schule kommen!
Der Unterricht findet ab Montag, dem 19.04. wieder in Form von Wechselunterricht statt, so wie er vor den Ferien aufgehört hat.
In der Regel bleiben die Gruppen so zusammen wie vor den Ferien, sollte sich in der Gruppenzusammensetzung etwas ändern, werden sich die Klassenlehrerinnen bei Ihnen melden.

Klassen 1:
Gruppe 1 kommt von 07.45-09.45 Uhr

Gruppe 2 kommt von 10.15-12.15 Uhr

Klassen 2:
Gruppe 1 kommt von 08.00-10.00 Uhr

Gruppe 2 kommt von 10.30-12.30 Uhr

Klassen 3:
Gruppe 1 kommt von 08.15-10.15 Uhr

Gruppe 2 kommt von 10.45-12.45 Uhr

Klassen 4:
Gruppe 1 kommt von 08.30-10.30 Uhr

Gruppe 2 kommt von 11.00-13.00 Uhr

Einige Kinder erhalten auch eine gesonderte Einladung von Frau Fink oder Herrn Bücker.

Bitte beachten Sie die Vorgaben der Landesregierung:
Es dürfen nur Kinder die Schule besuchen, die einen Coronaschnelltest durchgeführt haben. Wir führen 2 Mal pro Woche diesen Test mit Ihren Kindern in der Schule durch.  
Wenn Kinder nicht in der Schule getestet werden sollen, können Sie auch im Testzentrum, beim Kinderarzt oder beim Apotheker einen Test durchführen lassen und uns die Bescheinigung einreichen.
Kinder ohne Tests dürfen nicht die Schule besuchen, sie erhalten auch keinen Distanzunterricht.

Weiterhin gelten unsere Regeln: Maske im ganzen Schulgebäude tragen, Abstand halten, Hände waschen.
Vor dem Unterricht stellen die Kinder sich bitte hintereinander auf dem Schulhof auf. Die LehrerInnen werden sie abholen.
Nach dem Unterricht verlassen die Kinder bitte unverzüglich das Schulgebäude über das hintere Treppenhaus und dann auch schnell den Schulhof.
Kinder, die eine Notbetreuung im Ganztag benötigen (bitte nur in Notfällen), melden sich bitte im Ganztag.
Das sind die Vorgaben der Landesregierung, die wir entsprechend einhalten müssen.

Mit freundlichen Grüßen,
                                  Winfried Bega

09.04.2021

Liebe Eltern der Schule am Wasserturm,
sicher haben Sie schon gehört, dass in der Woche vom 12.04. bis zum 16.04. die Schulen wieder geschlossen sind.
Ab Montag, dem 12.04. findet für die Kinder wieder Distanzunterricht statt, das heißt, die Kinder müssen zu Hause arbeiten.
Am Montag, dem 12.04. bereiten Sie bitte das Lernen zu Hause vor. Überprüfen Sie mit Ihren Kindern, ob sie alle Stifte, Hefte, Scheren und Papier haben, lassen Sie sich von den Kindern etwas vorlesen oder die Kinder noch einmal  die alten Aufgaben rechnen.
Ab Dienstag, dem 13.04. liegen Lernpakete in der Schule bereit.
Holen Sie die Lernpakete am Dienstag bitte in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr ab.
Die fertigen Lernpakete können dann am Montag, dem 19.04. in der Schule abgegeben werden.
Die Lehrerinnen und Lehrer werden im Lauf der Woche mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Sie über den Leistungsstand Ihres Kindes informieren.
 
Die Schule ist also in der nächsten Woche geschlossen, sollten Sie eine Notbetreuung benötigen, dann sprechen Sie bitte am Montag im offen Ganztag vor und füllen dort einen entsprechenden Antrag aus. Bitte bedenken Sie, eine Betreuung ist nur im besonderen Notfall möglich.
 
Und noch eine letzte Bitte: wenn die Schule wieder geöffnet wird, müssen die Kinder einen Selbsttest durchführen. (Nasenabstrich mit einem Wattestäbchen in der Nase). Vielleicht können Sie so einen Test mit Ihrem Kind schon einmal zu Hause durchführen, damit Ihre Kinder wissen, wie der Test abläuft. Die Tests erhalten Sie in der Apotheke.
 
Viele Grüße
                Winfried Bega, Schulleiter

26.03.2021

Liebe Eltern der Kinder der Schule am Wasserturm,
am Freitag, dem 26.03.2021 endet der Unterricht für alle Kinder nach dem jetzt gültigen Stundenplan.   
Anschließend beginnen die Osterferien.
Wiederbeginn des Unterrichts ist am Montag, dem 12.04. 2021 für alle Kinder nach dem jetzigen Stundenplan.

Falls sich doch etwas ändern sollte, würde ich mich in den Ferien per Mail bei Ihnen melden.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien schöne und erholsame Osterferien.
                                                                                                    Mit freundlichen Grüßen, Bega

15.03.2021
Liebe Eltern,
Masern sind eine hochansteckende Krankheit und können zu schweren  gesundheitlichen Schäden führen. Der beste Schutz gegen Masern ist eine Impfung. Die Schulen müssen nun für alle Schülerinnen und Schüler prüfen, ob sie gegen Masern geimpft wurden oder ob eine Immunität vorliegt. 


Bitte reichen Sie daher bis zum 22.03.2021 bei der Klassenlehrkraft einen der folgenden Nachweise ein:
 
•    Impfausweis oder Impfbescheinigung (§22 Abs. 1 und 2 Infektionsschutzgesetz)
•    ärztliches Zeugnis über einen hinreichenden Impfschutz gegen Masern
•    ärztliches Zeugnis über eine Immunität gegen Masern
•    ärztliches Zeugnis, dass aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden kann (mit Angabe der Dauer)
•    Bestätigung einer anderen staatlichen oder vom Masernschutzgesetz benannten Stelle, dass einer der o. g. Nachweise vorgelegen hat
 
Wenn Sie unsicher sind oder nicht wissen, ob ihr Kind gegen Masern geimpft wurde bzw. ob eine Immunität gegen Masern besteht, rufen Sie bitte die Kinderärztin oder den Kinderarzt an.
An öffentlichen Schulen erfolgt die Dokumentation in der Schülerakte. Sie müssen also innerhalb der gesamten Schulzeit Ihres Kindes nur in der Schule am Wasserturm den Nachweis erbringen.
Wenn Sie den Nachweis nicht erbringen, bin ich gesetzlich verpflichtet, unverzüglich das Essener Gesundheitsamt zu beachrichtigen.
 
Weitere Informationen finden Sie hier:  www.masernschutz.de

Herzliche Grüße und alles Gute
                                         W.Bega
 

22.02.2021
Liebe Kinder, endlich dürft ihr wieder zur Schule kommen! Wir freuen uns sehr auf euch!
Bitte beachtet weiterhin unsere Regeln: Maske im ganzen Schulgebäude tragen, Abstand halten, Hände waschen.
Vor dem Unterricht stellt ihr euch bitte hintereinander auf dem Schulhof auf. Eure LehrerInnen werden euch abholen.
Nach dem Unterricht verlasst ihr bitte unverzüglich das Schulgebäude über das hintere Treppenhaus und dann auch schnell den Schulhof. 

Klasse 1:
Gruppe 1 kommt von 07.45-09.45 Uhr. Gruppe 2 kommt von 10.15-12.15 Uhr

Klasse 2:
Gruppe 1 kommt von 08.00-10.00 Uhr. Gruppe 2 kommt von 10.30-12.30 Uhr. 

Klasse 3:
Gruppe 1 kommt von 08.15-10.15 Uhr. Gruppe 2 kommt von 10.45-12.45 Uhr. 

Klasse 4: 
Gruppe 1 kommt von 08.30-10.30 Uhr. Gruppe 2 kommt von 11.00-13.00 Uhr. 

In welcher Gruppe ihr seid, habt ihr über den Elternbrief erfahren
11.01.2021
Liebe Kinder, liebe Eltern,
die Lernpakete liegen für euch bereit!
Viele Grüße und seid schön fleißig. :-)