Cassie, unser Schulhund

"Hallo! Ich heiße Cassie und bin eine 8-jährige Bernersennen-Hündin! Seit Februar 2016 bin ich der Schulhund der Schule am Wasserturm in Essen. Ich begleite jeden Mittwoch meine Besitzerin Frau Wien in den Unterricht der 3a und begeistere seither nicht nur die 3a sondern auch viele andere Kinder aus anderen Klassen und auch die Lehrer/innen an dieser Schule. Seit ich ein Baby war, lebe ich bei der Familie von Frau Wien und verfüge über einen sehr guten Grundgehorsam und eine sehr gute Sozialisierung. Außerdem wurde ich vom ASB als "Besuchshund" getestet und ernannt. Ich habe sogar eine Urkunde bekommen! Im Unterricht helfe ich den Kindern der 3a konzentrierter und leiser zu arbeiten. Sie nehmen sehr viel Rücksicht auf mich und kümmern sich darum, dass ich mich in der Schule wohl fühle."

 

In der Wissenschaft hat man sich in den letzten Jahren eingehend und mit erstaunlichen Ergebnissen mit dem Einsatz von Tieren in Lern- und Krankheitssituationen beschäftigt. Ein Schulhund bedeutet eine große Chance für die erfolgreiche Integration aller SchülerInnen ("leise", "laute", "schüchterne", "selbstbewusste"...) in den Schulalltag. Auch die Sprachfähigkeit ist dabei nebensächlich. Folgende Kompetenzen werden im Umgang mit dem Schulhund stark gefördert:

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstwertgefühl
  • Kommunikation
  • soziale Beziehungsfähigkeit
  • Motorik
  • Wahrnehmung
  • Lebensfreude
  • u.v.m.

Schon nach sehr kurzer Zeit konnte Cassie bereits ohne Leine am Unterricht teilnehmen. Sie ist ein stiller Lernbegleiter, der schon nach wenigen gemeinsamen Unterrichtsstunden beruhigend und ausgleichend wirkte. Kinder, die zu Beginn sehr ängstlich waren, konnten ihre Angst schnell überwinden, fassten Vertrauen und entwickelten einen selbstbewussten Umgang mit Cassie.

 

Wenn Sie mehr über die Vielseitigkeit des Einsatzes eines Schulhundes wissen wollen oder das pädagogische Konzept einsehen wollen, melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule am Wasserturm. Fotos von der Arbeit mit Cassie können Sie hier finden.